„Wir suchen fünf Haushalte zum Ausprobieren.“

Spielrunde beim Quartiersbeirat Iserbrook

Spielrunde beim Quartiersbeirat Iserbrook

Am 14. April 2011 besuchte die Stadtspieler-Kampagne den Quartiersbeirat Iserbrook. 13 Teilnehmerinnen und Teilnehmer trafen sich in den Räumen des Circus Mignon. An den vier Spieltischen gab es sehr unterschiedliche Reaktionen auf das Spiel: Während die Gruppe der Älteren spielerisch innovative Bauten zusammensetzte, entwickelte eine andere Gruppe eine beispielhafte Stadtperspektive. „Wir suchen fünf Haushalte, mit denen wir das ausprobieren können“ – dieser Satz fiel beiläufig während des Spielabends und veranschaulicht, wie hier die spielerische Annäherung an Stadtentwicklungsthemen und die praktischen Themen der Quartiersentwicklung ineinander greifen. Es geht darum, aktiv zu werden und Dinge auszuprobieren. Kommunikation sowie Verständigung und Motivation sind dabei grundlegend für das Engagement der Bewohnerinnen und Bewohner im Quartier. Auch das Motto des Circus Mignon passt als Strategie für das erfolgreiche Entwickeln im Quartier: „Balance, Bewegung und Humor.“

Verfasst in der Kategorie Veranstaltungen | Kommentar schreiben

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Sie können folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>